FDNY-Fire Rescue Ambulance

Im Kundenauftrag entstand dieses Modell, welches in ähnlicher Form bereits den FDNY-Löschzug komplettiert.

Bei diesem Modell wurde der Phantasie etwas mehr freien Lauf gelassen und die Blitzfolgen mehr auf Show getrimmt und der Dachbalken auf dem Fahrerhaus ist ebenfalls ein anderer.

Im Führerhaus befinden sich ein B8, ein B3 und ein B2 Tiny. Der Aufbau wird von je einem B5, B6 und B3- Tiny gesteuert. Die Rückleuchten und Heckblinker sind USA-typisch in rot ausgeführt.

Der DC07-Si-Decoder und die zwei 350mAh NiMh-Akkus befinden sich im Aufbau.

20160812_092325

Die Frontscheinwerfer bestehen aus 4 LEDs pro Seite:

  • je 1x Doppelblitz weiß an der Seite
  •  je 1x WigWag weiß
  •  je 1x Fahrlicht weiß
  •  je einmal Blinker gelb

Die Frontblitzer sind paarweise angeordnet und bestehen aus je einer roten und blauen LED.

 

Es wurden insgesamt 38 LEDs plus die zusätzliche IR-LED für die XT-Funktion verbaut.

  

Als Getriebe kommt ein GL26-Getriebe zum Einsatz. In Verbindung mit den 2,4V-Akkus kommt der Rettungswagen auf eine ordentliche Geschwindigkeit.