PC-Sender

pc_sender

Der PC Sender ist für Modellbahner und Car System´ler gedacht, die keine Digitalzentrale ihr eigen nennen und dennoch ihre Autos über den PC in Verbindung mit einer Modelleisenbahnsteuerungssoftware steuern wollen. Immer mehr Programme unterstützen mittlerweile den PC Sender als eigenständige Hardware. Darüber hinaus kann jeder versierte Programmierer eigene Programme erstellen und den Steuerungscode dafür verwenden.

Folgende Funktionen sind mit dem PC Sender steuerbar:

F0 Fahrlicht
F1 Blinker links
F2 Blinker Rechts
F3 Abstandsteuerung aus/an
F4 Reedschalter aus/an
F5 Blaulicht (4 Blaulichter auf dem Dach)
F6 Blitzer (1 Doppelblitzer z.B. Kühlergrill)
F7 Licht 2
F8 Licht 3
F9 Licht 4 (getrennt vom Licht 3, wenn dies in CV20 eingestellt wurde)

Damit das ganze funktioniert müssen

  1. In den Fahrzeugen muss ein zusätzlicher IR-Fernempfänger montiert werden. Damit sind Reichweiten von bis zu 5m möglich. Außerdem muss im Decoder die CV 21 auf 24 gestellt
  2. über der Anlage spezielle Infrarotleuchtdioden angebracht werden, die den gesamten Straßenbereich ausleuchten.

Bitte beachten Sie, dass die IR-LEDs der Abstandsteuerung bzw. Funktionsbausteine nicht verwendet werden können. Hier sind andere LEDs notwendig. Um größere Bereiche komplett auszuleuchten, eignen sich Infrarotscheinwerfer oder IR-LED-Stripes. Die Wellenlänge der IR-LEDs muss zwischen 870 – 890nm betragen.

LED-Stripe in einem LED-Profil

irklein

IR-LED Scheinwerfer

 

IR-Dome-Scheinwerfer

irgross

IR-LED-Scheinwerfer für Strecken >20m

IR-Scheinwerfer Bausatz der Firma KEMO®

 

Im Fahrzeug muss, analog zum DC-Car®Booster, ein zusätzlicher LCIR-Fernempfänger verbaut sein. LCIR steht für LongControlInfraredReceiver. Dieser wird entweder auf oder im Fahrzeug montiert. Wichtig ist, dass die Linse (Kuppel) immer nach oben gerichtet ist. Ein Fahrzeugdach dämpft zwar den Empfang, verhindert ihn jedoch nicht. Wenn jedoch Teile, welche über dem LCIR montiert sind, lackiert werden wird dadurch der Empfang nachhaltig beeinträchtig. Es ist auch möglich, die Linse abzuschleifen, vor allem beim Einbau in PKW kann dies von Nutzen sein, da dort das Platzangebot sehr eingeschränkt ist.

lcir_montage

Der LCIR wandelt die von den Scheinwerfern ausgesendeten IR-Kommandos um und überträgt sie an den Decoder. Die CV21 im Decoder muss auf 4 eingestellt sein.

275px-LCIR-08      457px-LCIR-07

LCIR-Anschluss am DC08                 LCIR-Anschluss am DC04, DCo5 und DC07

Weitere Informationen, Bauanleitung und Anschlussbilder sind hier zu finden.