W4 Servodecoder

Der W4 Servodecoder stellt bis zu 4 Servoausgängen mit je 4 Positionen zur Verfügung. Damit können Servoweichen aufgebaut werden, die es ermöglichen dass die Fahrzeuge zum Beispiel bis zu 4 Positionen in einer Garage anfahren können.

Er basiert auf der selben Hardware des S8-Servodecoder. Es wird jedoch ein anderer Prozessor benötigt und lediglich die Servoausgänge 1, 3, 5 und 7 werden verwendet.

  • Betriebsspannung: 12-16 Volt Gleich- oder Wechselspannung
  • Ansteuerung durch Digitalzentrale mit DCC- oder Motorola-Protokoll
  • Analogbetrieb ohne Digitalzentrale mittels Schaltervorsatz möglich (Servos sind damit mittels Schalter oder Taster steuerbar)
  • kompatibel mit den meisten handelsüblichen Modellbauservos
  • Preis: 59€
  • kostenloser Download Handbuch W4-Servodecoder
  • Anschlussplan

w4